Gesunde Immobilien
mit Vollholz.

Finden Sie mit uns Ihre neue, energiebewusste und leistbare Traumimmobilie. Wir bauen für Sie naturnahe Eigentumswohnungen und schlüsselfertige Einfamilienhäuser in durchdachter, massiver Holzbauweise. Erleben Sie einzigartig gesunde Wohnqualität mit dem regionalen Baustoff Holz, mit SIGES Ihrem Massivholzbauträger in Salzburg.

Aktuelle Massivholz-Projekte

Panoramablick Zell am See
In unserem Holztraum – Zell am See entsteht eine exklusive Wohnanlage mit 10 Eigentumswohnungen von ca. 55 m² bis 142 m² in massiver Holzbauweise, in Form der leim- und chemiefreien Holz ...
Holzwohnpark in Panoramalage Tamsweg
In unserem Holzpark Tamsweg entstehen 2 exklusive Wohnanlagen mit je 8 Eigentumswohnungen von ca. 75 m² bis 124 m², sowie 3 Reihenhaushälften in massiver Holzbauweise. Gebaut werden insgesamt 16 ...
Holzpark Sonnenhang St. Martin am Tennengebirge
Bei unserem Massivholz-Projekt Holzpark Sonnenhang im Naturparadiesdorf St. Martin entstehen 3 exklusive Wohnhäuser mit 19 Eigentumswohnungen von ca. 40 m2 bis 100 m2 Wohnfläche in gesunder, ...
Ein Traum aus Holz Uttendorf, Tobersbach
Gebaut wird eine Wohnanlage mit 12 Eigentumswohnungen von ca. 48 m² bis 86 m² und 4 Doppelhaushälften mit je 130 m² Wohnfläche. SIGES freut sich, dass nun auch ein gesunder nachhaltiger ...
NATURHOLZTRAUM Niedernsill in Planung
Sie wollen mehr zu unserem geplanten Wohnbauprojekt in Niedernsill wissen? Gern informieren wir Sie über da Bauprojekt und den Verkaufsstart unserer Eigentumswohnungen!Nehmen Sie mit uns Kontakt ...
HOLZWOHNPARK THALGAU in Planung
Sie wollen mehr zu unserem neuen Massivholz-Wohnprojekt in Thalgau wissen? Wir informieren Sie rechtzeitig über das Bauprojekt und den Verkaufsstart unserer Eigentumswohnungen!Nehmen Sie mit uns ...

Siges Massivholzbau Klimabilanz


0
Wohneinheiten gebaut

0
Holz verbaut

0 t
CO2 eingebunden

0
entspricht Anzahl PKWs
bei 15.000 km/Jahr

Stolz
auf Holz

Alle 40 Sekunden wächst
in Österreichs Wäldern
ein ganzes Einfamilienhaus nach.

Zuerst baut sich
der Mensch ein Haus,
dann formt
das Haus
den Menschen.

Ralph Waldo Emerson
US-amer. Geistlicher, Philosoph und Schriftsteller

Sie fragen, wir antworten


Woher kommt das Holz, das in den SIGES-Bauten steckt?

Beim Holz in unseren Massivholzwänden handelt es sich um PEFC zertifiziertes Rundholz aus Österreich, aus dem eigenen Wald oder zugekauft von heimischen Waldbauern, der österreichischen Bundesforste und dem nahen bayrischen Raum. Den Hauptanteil nimmt hierbei die Fichte ein, vereinzelt sind aber auch Tanne und Lärche enthalten. Die Holzübernahme findet direkt am gemeinsamen Firmensitz im Sägewerk Meissnitzer in Niedernsill statt und wird in den weiteren Prozessabläufen am selben Standort zur Massiv-Holz-Mauer® veredelt. VOLL HOLZ. VOLL REGIONAL.

Ist Holz ein langlebiger Baustoff?

Auf alle Fälle! Zahlreiche Jahrhundert alte Kirchen, Bauernhöfe und Tempel legen Zeugnis dafür ab. Die Weiterentwicklung von Holz als Baustoff, wie z. B. unsere Massiv-Holz-Mauer®, entspricht überdies bestens den heutigen bauphysikalischen Anforderungen wie Statik, Schallschutz und Brandschutz. Ein Holzbau bedeutet Lebensqualität und Wertbeständigkeit für mehrere Generationen. Vor allem punktet der Holzbau mit flexiblen Umbaumöglichkeiten und hat er einmal ausgedient dann ist er zu 100 % recycelbar und liefert Wärme. VOLL LANGLEBIG. VOLL FLEXIBEL.

Was bedeuten die Lebenszykluskosten einer Immobilie konkret?

Während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes fallen Kosten an, die für eine ganzheitliche Kostenbetrachtung entscheidend sind. Hierzu zählen Errichtungskosten, Betriebskosten, Instandhaltungskosten, Abbruch-, Umnutzungs- und Entsorgungskosten. Zusätzlich muss nun, aufgrund der erklärten Klimaziele mit den drastischen CO2-Einsparungen, auch vermehrt der Primärenergieverbrauch von Baustoffen miteinberechnet werden. Dieser Faktor der Nachhaltigkeit steigert den Wert einer Immobilie wesentlich. Unsere Massivholz-Projekte planen wir für jeden Zyklus ökologisch, nachhaltig und ökonomisch. Dieser Gesamtansatz ist für uns ein wesentlicher Faktor für kosten- und umweltfreundliches Bauen.

powered by webEdition CMS