Gesunde Immobilien
mit Vollholz.

Finden Sie mit uns Ihre neue, energiebewusste und leistbare Traumimmobilie. Wir bauen für Sie naturnahe Eigentumswohnungen und schlüsselfertige Einfamilienhäuser in durchdachter, massiver Holzbauweise. Erleben Sie einzigartig gesunde Wohnqualität mit dem regionalen Baustoff Holz, mit SIGES Ihrem Massivholzbauträger in Salzburg.

Holzhaus-Projekte aus Massivholz

EIGENTUMSWOHNUNGEN AUS VOLLHOLZ Tamsweg
In unserem Holzpark Tamsweg entstanden 2 exklusive Wohnanlagen mit je 8 bzw. 9 Eigentumswohnungen von ca. 75 m² bis 124 m², sowie 3 Reihenhaushälften in massiver Holzbauweise. Gebaut wurden ...
Wohnungen im Holzpark Sonnenhang St. Martin am Tennengebirge
Bei unserem Massivholz-Projekt Holzpark Sonnenhang im Naturparadiesdorf St. Martin entstehen 3 exklusive Wohnhäuser mit 19 Eigentumswohnungen von ca. 40 m² bis 100 m² Wohnfläche in gesunder, ...
HOLZTRAUM TOBERSBACH 3 Kleinwohnhaus Uttendorf
Bei unserem Projekt – Holztraum Tobersbach 3 entsteht 1 exklusive Wohnanlagen mit 5 Eigentumswohnungen von ca. 72m² bis 105m². Gebaut werden Eigentumswohnungen mit großzügigen Balkonen (Top 2 ...
Am Zimmerberg - Bischofshofen in Planung
Sie wollen mehr zu unserem neuen Massivholz-Wohnprojekt in Bischofshofen wissen? Wir informieren Sie rechtzeitig über das Bauprojekt und den Verkaufsstart unserer Eigentumswohnungen!Nehmen Sie mit ...
Holzhaus Wohnpark Thalgau in Planung
Sie wollen mehr zu unserem neuen Massivholz-Wohnprojekt in Thalgau wissen? Wir informieren Sie rechtzeitig über das Bauprojekt und den Verkaufsstart unserer Eigentumswohnungen!Nehmen Sie mit uns ...
Holzhaus Wohnpark NIEDERNSILL in Planung
Sie wollen mehr zu unserem geplanten Wohnbauprojekt in Niedernsill wissen? Gern informieren wir Sie über da Bauprojekt und den Verkaufsstart unserer Eigentumswohnungen!Nehmen Sie mit uns Kontakt ...

Siges Massivholzbau Klimabilanz


0
Wohneinheiten gebaut

0
Holz verbaut

0 t
CO2 eingebunden

0
entspricht Anzahl PKWs
bei 15.000 km/Jahr

Stolz
auf Holz

Alle 40 Sekunden wächst
in Österreichs Wäldern
ein ganzes Einfamilienhaus nach.

Zuerst baut sich
der Mensch ein Haus,
dann formt
das Haus
den Menschen.

Ralph Waldo Emerson
US-amer. Geistlicher, Philosoph und Schriftsteller

Sie fragen, wir antworten


Was passiert bei einem Brand?

Das ist eine häufig gestellte Frage, denn Holz wird seit Urzeiten mit Feuer assoziiert. Keine Angst! Sollte ein Hausbrand entstehen, verkohlen zuerst die obersten Brettlagen, dies reduziert den weiteren Abbrand wesentlich und sorgt dafür, dass die Statik hält und das Haus nicht einstürzt.

Generell hat Holz im Vergleich zu Eisen, welches in großen Mengen in Beton verarbeitet ist, eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit und durchwärmt sich nur sehr langsam. Somit kommt es erschwert zu einer Brandausbreitung. Mit der Massiv-Holz-Mauer® wohnen Sie also in VOLL HOLZ auch VOLL SICHER.

Woher kommt das Holz, das in den SIGES-Bauten steckt?

Beim Holz in unseren Massivholzwänden handelt es sich um PEFC zertifiziertes Rundholz aus Österreich, aus dem eigenen Wald oder zugekauft von heimischen Waldbauern, der österreichischen Bundesforste und dem nahen bayrischen Raum. Den Hauptanteil nimmt hierbei die Fichte ein, vereinzelt sind aber auch Tanne und Lärche enthalten. Die Holzübernahme findet direkt am gemeinsamen Firmensitz im Sägewerk Meissnitzer in Niedernsill statt und wird in den weiteren Prozessabläufen am selben Standort zur Massiv-Holz-Mauer® veredelt. VOLL HOLZ. VOLL REGIONAL.

Was bedeuten die Lebenszykluskosten einer Immobilie konkret?

Während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes fallen Kosten an, die für eine ganzheitliche Kostenbetrachtung entscheidend sind. Hierzu zählen Errichtungskosten, Betriebskosten, Instandhaltungskosten, Abbruch-, Umnutzungs- und Entsorgungskosten. Zusätzlich muss nun, aufgrund der erklärten Klimaziele mit den drastischen CO2-Einsparungen, auch vermehrt der Primärenergieverbrauch von Baustoffen miteinberechnet werden. Dieser Faktor der Nachhaltigkeit steigert den Wert einer Immobilie wesentlich. Unsere Massivholz-Projekte planen wir für jeden Zyklus ökologisch, nachhaltig und ökonomisch. Dieser Gesamtansatz ist für uns ein wesentlicher Faktor für kosten- und umweltfreundliches Bauen.

powered by webEdition CMS